Mai Kuraki | 渡月橋 ~君 想ふ~ (togetsukyou ~kimi omofu~) / Single, DC Edition

Endlich! Nach 3 Jahren wieder eine Single von Mai! Und dazu noch eine, die großer Beliebtheit feiern darf

Review zu der CD Only Detektiv Conan Edition
Informationen

Quelle: http://www.mai-kuraki.com/index.html | www.cdjapan.co.jp/ | http://www.generasia.com/wiki/Kuraki_Mai
渡月橋 ~君 想ふ~ (togetsukyou ~kimi omofu~) | 41. Single  | 12.04.2017 | ¥1,000 (Regular CD Only Edition), ¥850 (Detective Conan CD Only Edition), ¥1,300 (Limited CD+DVD Edition), ¥1,512 (FC & Musing Edition)| Give Away Bonus: A5 Clearfile | „Extra“ CD beiliegend bei der DC Variante; Sticker

CD:
01. 渡月橋 ~君 想ふ~ (togetsukyou ~kimi omofu~)
02. 渡月橋 ~君 想ふ~ (togetsukyou ~kimi omofu~) -Instrumental-
03. Time after Time ~花舞う街で~ Time Travel Paradox Remix (Time after Time ~hana mau machi de~) (nur auf der regulären CD Only Edition)
DVD:
01. 渡月橋 ~君 想ふ~ (togetsukyou ~kimi omofu~) (Music Video)

 

Die Single hat sich bis heute 58.558 mal verkauft und erreichte in der ersten Woche Platz 5 als Gesamtwertung der Woche (29,846 verkaufte Exemplare).

Nach fast 3 Jahren (YESTERDAY LOVE zählt offiziell nicht als reguläre Single) veröffentlicht Mai eine neue Single: togetsukyou ~kimi omofu~.

Benutzt wurde das Lied für den 21. Detektiv Conan Kinofilm: „Crimson Love Letter“, dieser lief in April in Japan an und wurde auch bereits hier zu lande in den Kinos gezeigt (JP Dub, Ger Sub).
togetsukyou ~kimi omofu~ ist eine Ballade.

Verpackung

Die Verpackung besteht aus einer normalen CD-Albums-Amaray mit Obi.

Cover/Booklet/Extras

Ich habe mich beim Kauf für die Detektiv Conan Variante entschieden; einfach weil ich die Serie liebe :)… schade dennoch, dass das Cover, welches ausschnitte aus dem aktuellen Conan Film zeigt, wofür das Lied auch verwendet wurde, so „einfach“ gehalten wurde…da hätte ich persönlich eine Art Kinoplakat als Cover als besser empfunden. Die Rückseite ziert eine Person aus dem Anime…Kasua oder Ran?

Booklet in dem Sinne ist nicht vorhanden; man kann es einmal aufklappen. Dort ist der Songtext von togetsukyou ~kimi omofu~ abgedruckt.

Als kleines „Extra“ gab es einen Sticker in der Größe des Single-Covers.

 

Mir gefällt bei dieser Single besonders dieses alt/traditionell-Japanisch angehauchte, das steht Mai wirklich sehr gut und vor allem auch das Video:…

Lieder/Videos

… eines ihrer besten Videos überhaupt!
Im Video selber trägt sie einen Kimono, man sieht sie in einem alten, japanischem Haus sitzen, Kirschblüten um ihr herum…hach, einfach zauberhaft!
Wobei ich hier auch ganz klar anmerken muss, dass man teils deutlich sieht, dass sie hinter einem „Bluescreen“ o.ä. steht – die Qualität hätte da also ein wenig besser sein können. Nichts desto trotz passt das Video sehr gut zum Lied. Ich vermute, dass dass Video bzw. das ganze Single „Ambiente“ auf den Conan Film abgestimmt wurde – so ergibt alles eine schöne Einheit.
Die Cover zeigen sogar das Video; Wahrscheinlich wurden hier Video-Fotos verwendet – oder es fand gleichzeitig zum Dreh ein Shooting statt.

Ich hatte die Möglichkeit in dem Remix von Time after Time reinzuhören, welcher nur auf der Regulären CD Only Variante zu finden ist; eines ihrer besten Remixe, wenn nicht sogar der beste! Sehr stimmig, nicht aufdringlich und könnte als „Original“ durchgehen. Dagegen ist der aktuelle Remix von „Like It“ auf ihrem aktuellen Album Smile ein schlechter Witz…

 

Fazit

Irgendwie bin ich doch in diese Single verliebt 🙂 Eine wirklich durchweg gelungene Ballade mit lieblich angehaucht-fröhliches und zugleich melancholischen klängen, hübsches Cover + Video – insgesamt eine starke Single.
Wer kein Conan Fan ist (was mit Mai als Support doch eigentlich unmöglich sein sollte? 😉 ), dem empfehle ich die CD Only Variante für den Time after Time Remix! – Das Video ist zwar wie gesagt eines ihrer besten, doch der Remix liefert dann doch insgesamt mehr Inhalt (zumindest für all jene, die das Lied mögen).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*